Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tassilo_im_vergleich

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

tassilo_im_vergleich [2016/11/03 04:16]
hans angelegt
tassilo_im_vergleich [2016/11/05 02:36] (aktuell)
hans
Zeile 10: Zeile 10:
   * Calliope   * Calliope
   * Kim UNO   * Kim UNO
 +  * Marvin
   * Raspberry PI   * Raspberry PI
   * Andere Bananen und Beeren   * Andere Bananen und Beeren
Zeile 31: Zeile 32:
 Der KIM Uno ist ein spezieller Fall und eigentlich nicht direkt für den Schuleinsatz,​ oder überhaupt den Der KIM Uno ist ein spezieller Fall und eigentlich nicht direkt für den Schuleinsatz,​ oder überhaupt den
 freien Einsatz als Steuerungsrechner gedacht. Mit dem Ansatz, einen klassischen Einplatinencomputer wird jedoch ein Ansatz wiederbelebt,​ wie er zur Anfangszeit der Microcomputer Standard war: Ein System, dass ohne weiteres Zubehör programmiert werden kann. Da die Basis ein Arduino Nano Clone ist, lassen sich aber auch andere Anwendungen als die KIM-Emulation denken. Zusammen mit dem Taschenrechnermodul läßst sich auch der Bayduino ähnlich verwenden. freien Einsatz als Steuerungsrechner gedacht. Mit dem Ansatz, einen klassischen Einplatinencomputer wird jedoch ein Ansatz wiederbelebt,​ wie er zur Anfangszeit der Microcomputer Standard war: Ein System, dass ohne weiteres Zubehör programmiert werden kann. Da die Basis ein Arduino Nano Clone ist, lassen sich aber auch andere Anwendungen als die KIM-Emulation denken. Zusammen mit dem Taschenrechnermodul läßst sich auch der Bayduino ähnlich verwenden.
 +
 +===== Bayduino Tassilo und der Marvin =====
 +Kickstarter:​ [[https://​www.kickstarter.com/​projects/​688158475/​marvin-the-lora-development-board|Marvin:​ the LoRa development board]]\\
 +GitHub: [[https://​github.com/​iotacademy/​marvin|iotacademy/​marvin]]
 +
 +Der Marvin ist ein sehr interessantes Konzept, da hier die Basiseinheit auf praktisch alle Spezialitaeten verzichtet. Das Board beherbergt nur einen AVR32U4 Controller (Der Gleiche wie beim Bayduino), der einen USB Anschluss bereitstellt sowie ein Kommunikationsmodul für den [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Low_Power_Wide_Area_Network|LoRa]] Standard. Anstelle fest verbauter I/O Funktionen oder einem generellen Pinout (wie beim Arduino) bietet der Marvin 4 Buchsen für Module des Groove System von Seedstudio. Damit ist eine vielzahl von [[http://​wiki.seeedstudio.com/​wiki/​GROVE_System|Groove Modulen]] sofort verwendbar. Eine weitere gute Idee ist die Verwendung einer dichkeren (2,6mm) Platine, so dass ein Ende als USB Stecker ausgeführt werden hann, so dass man sich im Minimalaufbau sogar ein Kabel sparen kann. Das geht natürlich nicht mit jedem PC. Wenns nicht geht ist aber auch kein Beinbruch, da auch eine Micro-USB Buchse vorhanden ist.
 +
 +Vorteile:
 +  * Minimales Design
 +  * Geringe Groesse
 +  * Keine unnoetige Hardware
 +  * LoRa On Board
 +  * Starke Arduino Kompatibilitaer (Software)
 +  * Fünf Groove Buchsen
 +Nachteile:
 +  * Keine Experimente mit dem nackten Board moeglich
 +  * Keine Anzeige oder Schalter on Board
 +  * Beschraenkte Flexibilitaet der Groove Buchsen
 +  * Nicht alle Groove Varianten werden unterstützt
 +  * Nur fünf Groove Buchsen
 +
  
 ===== Bayduino Tassilo und der Raspberry PI ===== ===== Bayduino Tassilo und der Raspberry PI =====
tassilo_im_vergleich.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/05 02:36 von hans